Überspringen zu Hauptinhalt

Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass Sie uns Vertrauen entgegenbringen. Daher betrachten wir den Schutz Ihrer Daten als unsere Verantwortung. Auf dieser Seite informieren wir Sie darüber, welche Daten wir erheben, wenn Sie unsere Website und Dienstleistungen nutzen, warum wir diese Daten erheben und wie wir dadurch Ihre Benutzererfahrungen verbessern. So verstehen Sie genau, wie wir vorgehen.

Diese Datenschutzpolitik gilt für die Dienstleistungen der MYPUP B.V. Durch Nutzung dieser Anwendung und unserer Dienstleistungen teilen Sie mit, dass Sie die Datenschutzpolitik akzeptieren. Die MYPUP B.V. respektiert die Privatsphäre aller Benutzer ihrer Website und Dienstleistungen und sorgt dafür, dass die persönlichen Informationen, die Sie uns erteilen, vertraulich behandelt werden.

Nutzung unserer Dienstleistungen

Wenn Sie sich für eine unserer Dienstleistungen anmelden, bitten wir Sie um Mitteilung von personenbezogenen Daten: Name, Straße und Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort, Handynummer, E-Mail-Adresse, Zahlungsangaben und die Wahl des standardmäßigen Abliefer-PUP. Diese Daten dienen dazu, das Ausführen der Dienstleistung zu ermöglichen. Die Daten werden automatisch in Ihrem Benutzerprofil gespeichert, das auf den eigenen gesicherten Servern der MYPUP B.V. oder denen einer Drittpartei gespeichert werden, der die MYPUP B.V. einen entsprechenden Auftrag erteilt hat. Wir verwenden diese Daten, um das Ausführen von Analysen der Benutzung der PUP zu ermöglichen, sodass wir unsere Dienstleistungen und das Zurverfügungstellen von PUP verbessern können.

Kommunikation

Wenn Sie uns E-Mails oder andere Nachrichten schicken, ist es möglich, dass wir diese Nachrichten speichern. Manchmal bitten wir Sie um Ihre personenbezogenen Daten, die für die betreffende Situation relevant sind. Dies ermöglicht es uns, Anfragen zu verarbeiten bzw. Ihre Fragen zu beantworten. Die Daten werden auf eigenen gesicherten Servern der MYPUP B.V. oder denen einer Drittpartei gespeichert. Wir werden diese Daten nicht mit anderen personenbezogenen Daten, über die wir verfügen, kombinieren.

Cookies

Wir erheben Daten zu Studienzwecken, um mehr Aufschluss über unsere Kunden zu erhalten, sodass wir unsere Dienstleistungen darauf abstimmen können.
Diese Website benutzt Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden), um die Website bei der Analyse zu unterstützen, wie Benutzer die Site benutzen. Die von dem Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website können auf die eigenen gesicherten Server der MYPUP B.V. die einer Drittpartei übertragen werden, der die MYPUP B.V. einen entsprechenden Auftrag erteilt hat.
Wir verwenden diese Informationen, um zu verfolgen, wie Sie die Website benutzen, um Berichte über die Website-Aktivität zu erstellen und um andere Dienstleistungen bezüglich der Website-Aktivität und der Internetnutzung anzubieten.

Zwecke

Wir verwenden oder benutzen keine Informationen für andere als die in dieser Datenschutzpolitik beschriebenen Zwecke, es sei denn, Sie haben uns vorher Ihre Genehmigung dazu erteilt. Wir verwenden keine automatisierte Entscheidungsfindung wie zum Beispiel Profiling.

Dritte

Unsere Beschäftigten sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu respektieren. Die MYPUP B.V. stellt personenbezogene Daten prinzipiell nicht Dritten zur Verfügung, mit Ausnahme von Parteien, die an der Ausführung der Dienstleistungen beteiligt sind. Außerdem kann die MYPUP B.V. personenbezogene Daten Parteien übermitteln, die PUP Benutzern der PUP zur Verfügung stellen, beispielsweise in einem Büro oder Apartmenthaus. Diese Parteien erhalten Informationen, um beispielsweise das Ausführen von Analysen der Benutzung der PUP zu ermöglichen, sodass wir und sie die Dienstleistungen verbessern können. Diese Dritten müssen die personenbezogenen Daten im Einklang mit den einschlägigen Datenschutzvorschriften verarbeiten und entscheiden selbst über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung und ihre Geschäftsbedingungen gelten für diese Verarbeitung.
Es kann sein, dass personenbezogene Daten an Empfänger in Länder außerhalb des EWR übermittelt werden. Dies dürfen wir nur tun, sofern das betreffende Land ein angemessenes Schutzniveau der personenbezogener Daten bietet. Erfüllt ein Land diese Anforderungen nicht, dann sorgt die MYPUP B.V. für geeignete Garantien, sodass die personenbezogenen Daten doch gut geschützt werden.

Änderungen

Die MYPUP B.V. behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Hierüber werden Sie von der MYPUP B.V. per E-Mail informiert.

Wahlmöglichkeiten bezüglich personenbezogener Daten

Wir bieten allen Besuchern die Möglichkeit, alle persönlichen Informationen, die uns erteilt wurden, einzusehen, zu ändern oder zu löschen. Sie können dies tun, indem Sie sich bei dem von Ihnen erstellten Benutzerprofil anmelden oder Sie können eine E-Mail an die unten stehende E-Mail-Adresse schicken. Wir tun unser Möglichstes, um personenbezogene Daten auf rechtmäßige Weise zu verarbeiten. Sollten Sie wider Erwarten der Meinung sein, dass wir ein Ersuchen nicht ordnungsgemäß verarbeiten, dann haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim niederländischen Aufsichtsorgan für Datenschutz, der Autoriteit Persoonsgegevens (Behörde für personenbezogene Daten) einzureichen.

Ändern/Abmelden von Dienstleistungen der MYPUP B.V.

Sie können Ihre Daten jederzeit ändern oder sich abmelden und die Dienstleistungen der MYPUP B.V. nicht mehr in Anspruch nehmen.
Wenn Sie Ihre Daten ändern oder sich aus unseren Dateien löschen lassen möchten, können Sie dies tun, indem Sie sich bei dem von Ihnen erstellten Benutzerprofil anmelden oder indem Sie eine E-Mail an die unten stehende E-Mail-Adresse schicken. Siehe die unten stehenden Kontaktdaten. Wenn Sie all Ihre Daten löschen, können Sie unsere Dienstleistungen nicht mehr in Anspruch nehmen.
Wenn der Kunde ein Abonnement für die Dienstleistungen der MYPUP B.V. über Mypup.nl abschließt, kann der Kunde dies jederzeit schriftlich oder über das Benutzerprofil kündigen. Die Kündigung des Vertrags tritt zum erstfolgenden Einzugsdatum in Kraft.

Ausschalten von Cookies

In der Standardeinstellung der meisten Browser werden Cookies akzeptiert. Sie können Ihren Browser aber auch so einstellen, dass alle Cookies abgelehnt werden oder dass mitgeteilt wird, wenn ein Cookie gesetzt wird. Es ist jedoch möglich, dass manche Funktionen und Dienstleistungen auf unserer und anderen Websites nicht einwandfrei funktionieren, wenn in Ihrem Browser Cookies ausgeschaltet sind.

Speicherfristen

Die MYPUP B.V. verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich solange wie notwendig. Wir halten dabei folgende Speicherfristen ein:

  • Personenbezogene Daten, die wir für die Dienstleistung verarbeiten: Ihre Daten werden 12 Monate + 30 Tage nach der letzten Nutzung des Dienstes oder der Plattform gelöscht.
  • Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten, weil wir mit Ihnen kommuniziert haben: 2000 Tage nach Ihrer letzten Kontaktaufnahme werden Ihre E-Mails gelöscht.
  • Cookies: maximal 365 Tage und nach Möglichkeit weniger.

Fragen und Rückmeldungen

Wir kontrollieren regelmäßig, ob wir die Anforderungen dieser Datenschutzpolitik erfüllen. Wenn Sie noch Fragen zu dieser Datenschutzpolitik haben, können Sie Kontakt zu uns aufnehmen:

MYPUP B.V.
H.J.E.
Kuiperbergweg 32
1101 AG Amsterdam
Niederlande

info@my-pup.com

Dezember 2021

Smart distribution. Healthy cities.